Temporary Tattoo Blog

Robbie Williams Tattoos

Tuesday, July 28th, 2015
Robbie Williams Tattoos

Robbie Williams tattoos

Die Boyband Take That führte Anfang der neunziger Jahre die Charts an. Songs wie “Relight My Fire”, “Babe” und “Everything Changes” machten die Band sehr beliebt und bald hatten sie Zehntausende Fans auf der ganzen Welt. Die Band bestand aus fünf Mitgliedern, aber einer von ihnen ragte mit Kopf und Schultern über den Rest heraus: Robbie Williams. Aufgrund des eher braven Images der anderen wurde Robbie als Bad Boy der Gruppe angesehen. Er sah weniger sauber aus und sein Alkohol- und Drogenmissbrauch blieb nicht unbemerkt. Nach mehreren Jahren konnte Robbie sich daher auch nicht mehr mit der Richtung der Band identifizieren. Das Ergebnis war eine erfolgreiche Solo-Karriere.

Im Laufe der Jahre sah Robbie zunehmend rauer aus, nicht zuletzt durch die Tätowierungen, die er sich stechen lies. Nachfolgend eine Übersicht.

Tattoos mit Schutzwirkung

Robbie hat eine Anzahl an Tattoos, die ihn – sofern nicht religiöser Art – vor schlechten Einflüssen und dem “Bösen” im Allgemeinen schützen sollen.

robbie williams celtci cross tattoo

Auf der rechten Hüfte ist zum Beispiel ein großes keltisches Kreuz zu sehen. Diese Tätowierung lies er sich in seiner Zeit bei Take That stechen. Was war der Grund? Er meinte, er habe den Teufel in sich und müsse so negativen Auswirkungen entgegenwirken.

Robbie Williams christian cross tattoo

Auf seinem rechten Unterarm findet sich außerdem ein christliches Kreuz. “Der Christus”, wie Robbie die Tätowierung nennt, zeigt Jesus am Kreuz mit Maria zu seinen Füßen.

Robbie Williams horus tattoo

Auf der Rückseite von Robbies Hals befindet sich das Allsehende Auge des ägyptischen Gottes Horus – ein Symbol, das ihn vor bösen Geistern schützen solle.

Tattoos der Liebe und Freundschaft

Obwohl Robbie oft als respektloser, böser Junge dargestellt wird, zeigt er auch manchmal eine weiche Seite von sich. Dies zeigt sich nicht nur in einigen seiner emotionalen Songs – wie zum Beispiel “Angels”–, sondern auch aus der Tatsache, dass er mehrere Tätowierungen stechen lies, die Liebe und die Freundschaft symbolisieren.

Robbie Williams kove tattoo

Robby Williams A wedding ring tattoo

Erstens, das “Love”-Tattoo auf seinem Knöchel. Das spricht für sich. Auf seinem Ringfinger, finden wir den Buchstaben “A”. Dies bezieht sich auf seine Frau Ayda und ersetzt den Ehering, den er verloren hatte.

Robbie Williams I love u mother tattoo Robbie Williams jack and farell tattoo Robbie Williams grandma Betty tattoo

Auf seiner rechten und linken Unterarm sind die Worte “I love U” und “Mother” zu lesen, und an seinem linken und rechten Handgelenk die Worte “Jack” und “Farrel” mit zwei kleinen Herzen als Andenken an seinen Großvater. Auch seine Großmutter wird geehrt. Hinter seinem Ohr lies sich Robbie ein verziertes “B” in Erinnerung an seine Großmutter Betty stechen.

Robby Williams teddy tattoo

Als Robbie im Jahr 2012 Vater wurde, musste er auch dieses Ereignis auf seinem Körper ehren. Aus Liebe zu seiner Tochter Teddy schmückt nun ein Teddybär mit einem “T” auf dem Bauch seine linken Arm. Robbie sagte anlässlich der Geburt: “Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich mich wirklich verändert habe, aber ich habe zumindest aufgehört zu rauchen, und so hat Teddy wohl in vielerlei Hinsicht mein Leben gerettet.”

Robbie Williams 1023 tattoo

Nicht nur seine Familie bekommt bei Robbie einen Platz. An seinem linken Handgelenk ist die Nummer “1023″. Die Zahlen stehen für die Initialen seines besten Freunds Jonathan Wilkes. Das “J” ist der zehnte Buchstabe im Alphabet, das “W” der 23. Im Gegenzug steht bei Jonathan ’1823′ auf seinem Oberschenkel.

Musiktattoos

Robbie Williams Take That tattoo
Einer der wichtigsten Lebensinhalte ist für Robbie natürlich die Musik. Obwohl er Take That zweimal verlassen hatte (das zweite Mal im Jahr 2010 nach einer kurzen Wiedervereinigung), trägt er die Band immer noch in seinem Herzen. Auf seinem rechten Unterarm ist das Logo der Gruppe zu finden.

Robbie Williams All you need is love tattoo

Auf dem Rücken lies er ein Stück der Notentabulatur von “All you need is love” von den Beatles stechen.

Robbie Willimas lion head tattoo

Eine seiner bemerkenswertesten Tattoos ist der Löwenkopf auf seiner rechten Schulter. Darunter steht “Born to be mild” (statt “Born to be wild”) und darüber steht “Elvis, grant me serenity’.

Robbies Lebenseinstellung

Robbie Williams Maori tattoo

Wie viele Leute hat Robbie mehrere Tätowierungen, die seine Lebenseinstellung, seine Persönlichkeit und seinen Hintergrund reflektieren. Auf seinem linken Arm finden wir ein ziemlich großes Maori Tribal Tattoo. Die Maori sind die Ureinwohner Neuseelands. Das wellenförmige Muster der Tätowierung symbolisiert die Wendungen, die das Leben nehmen kann.

Robbie Willimas Tattoo two Swallows Robbie Willimas Tattoo Chacun A Son Gout

Auf Robbies Bauch sind zwei Schwalben zu sehen. Sie stehen für Freiheit und Treue. Oben, auf der Brust, sehen wir den Slogan “Chacun a son goût“, was grob übersetzt heißt, “jedem das Seine”. Dies war bei weitem sein schmerzlichstes Tattoo. Alle fünfzehn Minuten musste der Tattoo-Künstler eine Pause einlegen, weil Robbie es nicht mehr schaffte.

Robbie Williams burslem crest tattoo

Robby Williams Stafford knot tattoo

Robbie möchte auch seine Heimat ehren. Auf seinem linken Unterarm befindet sich das Wappen der Stadt Burslem (wo er aufgewachsen ist) und auf seinem rechten Unterarm die “Knoten” von Stafford.

Temporäre Robbie-Tattoos?

Robbie Williams ist eine Symbolfigur. Viele Fans möchte daher gerne eine seiner Tätowierungen tragen. Tattoo For A Week bietet eine Auswahl an temporären Robbie-Tattoos an, einschließlich dem Löwenkopf, dem Tattoo “All you need is love” und dem Maori-Tattoo. Schau dir hier das vollständige Angebot an!

Tags: , , , , , , , ,

Comments are closed.