Temporary Tattoo Blog

Lady Gaga Tattoos

Monday, March 21st, 2016
Lady Gaga Tattoos

Lady Gaga TattoosAls Lady Gaga 2008 mit ihrem Album „The Fame“ ihr Debüt gegeben hat, hat sie die ganze Musikwelt schockiert. Ihre extravaganten Outfits, gewagten Tanzbewegungen und etwas sonderbaren Videoclips ließen niemanden kalt. Ruckzuck wurde sie unglaublich beliebt und führte mit ihren Darbietungen die Hitlisten an. Zurzeit lässt sie die Musik mehr für sich sprechen: ein Jazz-Album mit Tony Bennett, ein Sound of Music-Medley bei den Oscars … keiner kann ihr Talent mehr leugnen.

Tattoos

Lady Gaga experimentiert gerne mit Musik, ihrer Kleidung und mit Tattoos. Ihr erstes Tattoo ließ sie sich mit 17 Jahren setzen und seitdem sind noch 18 dazugekommen. Sie ließ allerdings nur auf der linken Seite ihres Körpers Tattoos setzen (mit einer Ausnahme!). Der Grund dafür war, dass ihr Vater sie einmal gebeten hatte, zumindest die Hälfte ihres Körpers „ziemlich normal“ zu lassen. Sie betrachtet ihre rechte Seite jetzt als Marilyn Monroe und die linke Seite als Iggy Pop.

Hier unten ist eine Übersicht von allen ihren wichtigsten Tattoos und deren Bedeutung zu finden.

Liebe für Musik

Lady-Gaga-Treble-Clef-TattooDas erste Tattoo, das Lady Gaga sich setzen ließ, war ein Violinschlüssel auf ihrem Kreuz. Selbstverständlich war und ist Musik eines der wichtigsten Dinge in ihrem Leben.

Auf der Innenseite ihres linken Handgelenks ließ sie zur Ehre von John Lennon, von dem sie ein großer Fan ist, ein Friedenszeichen tätowieren. Sie wuchs auch in der Nähe des „Imagine“-Denkmals in New York auf. Das Fried enszeichen steht für den Betrachter falsch herum. Für sie steht es in der richtigen Richtung, so wird sie an die wichtigen Dinge im Leben erinnert.

Lady Gaga Rainer Maria Rilke TattooAuf ihrem linken Arm ließ sie ein deutsches Zitat des Dichters Rainer Maria Rilke tätowieren. Das Zitat handelt von der Notwendigkeit zu schreiben, in Lady Gagas Fall dem Schreiben von Musik.

Lady Gaga Tokyo Love Tattoo

Sie ließ sich das Tattoo in Japan setzten, wo sie auch „Tokyo Love“ tätowieren ließ. Das letztgenannte Tattoo ist ein Hinweis auf ihre Zusammenarbeit mit dem japanischen Fotografen Araki, der von ihr SM-gefärbte Fotos schoss. Nicht nur Gaga, sondern ihr ganzes Styling- und Designteam ließ dasselbe Tattoo setzen.

Lady Gaga Little monsters tattoo

Aus der Liebe für Musik fließt auch ihre Liebe für ihre Fans, die sie „Little Monsters“ nennt. Auch für sie ließ sie sich ein Tattoo setzen, nachdem sie 2010 zwei Grammys stibitzt hatte: „Bester Tanz“ und „Bestes elektronisches Tanzalbum“. 2012 fügte sie noch ein Fantattoo dazu.

Lady Gaga Rio Tattoo

Das Tattoo RIO ist ein Hinweis auf die Unterschriften von drei ihrer Fans unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Alters. So wollten sie zeigen, dass Musik alle zusammenbringt.

Lady Gaga Mother Monster tattooSchließlich ließ sie 2014 noch ein Fantattoo setzen: „Mother monster“.

Lady Gaga Born this way tattoo

Auch einige ihrer Alben wurden auf ihrem Körper verewigt. Das Album „Born this way“ wurde durch ein Einhorn symbolisiert. Die gleichnamige Darbietung ist auch eine Ode an das „Anderssein“. Das Einhorn spiegelt dies wider.

Lady gaga Artpop tattoo

Auch „Artpop“, das Album, das 2013 herausgebracht wurde, finden wir wieder. Lady Gaga erklärte selbst, dass sie andauernd zwischen Kunst- und Popkultur ausgleicht.

Lady gaga trumpet Tony bennett tattooMit dem Trompeten-Tattoo, einem Hinweis auf Jazz-Sänger Tony Bennett, hat sie gegen die Abmachung mit ihrem Vater verstoßen. Die Trompete prangt nämlich auf ihrem rechten Bizeps.

Lady gaga David Bowie TattooVor nicht allzu langer Zeit, nach dem Tod von David Bowie, ließ sie als Ehrbezeugung ein Tattoo von dessen altem Ego Ziggy Stardust setzen.

Lady gaga Sexual abuse tattooDaraufhin folgte sehr schnell ein Tattoo, das ihren Kampf gegen sexuellen Missbrauch symbolisiert. Bei den Oscars 2016 gab sie die Darbietung „Till it happens to you“, um auf die Problematik aufmerksam zu machen und auf der Bühne wurde sie von ungefähr 20 Opfern von sexuellem Missbrauch begleitet. Sie ließen sich alle dasselbe Tattoo setzen.

Feminine Tattoos

Lady Gaga rose tattoo

Obwohl sie zunächst sehr stolz auf ihr erstes Tattoo, den Violinschlüssel, war, ließ sie das Tattoo 2008 vom bekannten Tattoo-Künstler Kat Von D vertuschen. Kat Von D setzte ein Rosentattoo auf die linke Seite ihres Kreuzes, das genau beim Violinschlüssel aufhört.

Lady Gaga Daisy Tattoo

Auch auf ihrer linken Schulter ist ein Blumentattoo zu finden: drei ineinander verschlungene Gänseblümchen.

Familientattoos

Lady gaga dad tattoo

Obwohl Papa Gaga wahrscheinlich nicht so glücklich über das Trompetentattoo war, das seine Tochter sich trotzdem auf die rechte Seite ihres Körpers setzen ließ, war er jedoch sehr stolz auf das Tattoo, das seine Tochter speziell für ihn nach einer schweren Herzoperation setzen ließ.

lady-gaga-mouse-tattoo

Auch ihre Schwester Natali wurde verewigt, in der Form eines Mäuschens, ihrem Spitznamen als Kind. Die Maus hält eine Nadel und einen Faden fest, als Hinweis auf die Leidenschaft von Gagas Schwester, nämlich Modedesign.

Verstecktes Tattoo

lady-gaga-cherub-head-tattoo

Bei der Einführung ihres eigenen Parfüms in 2012 ließ sich Gaga einen Engel auf die Hinterseite ihres Kopfes tätowieren. Es war ein großes Spektakel, bei dem sie selbst und ihr Tattoo-Künstler sich in eine große Parfümflasche gesetzt hatten. Sie musste dafür ein Dreieck aus ihrem Haar herausschneiden lassen. Jetzt, da ihr Haar wieder gewachsen ist, ist dieses Tattoo unsichtbar geworden.

Little monster?

Sind Sie ein „little monster“? Dann finden Sie bestimmt Ihr Ding beim Angebot der temporären Lady Gaga Tattoos. Schauen Sie sich hier die vollständige Kollektion.

Tags: , , , , ,

Comments are closed.