Bindis

Das Wort Bindi bedeutet in Sanskrit Punkt oder Tropfen. Hindu-Frauen tragen ein Bindi auf der Stirn in Höhe des dritten Auges und des sechsten Chakras. Man trägt ein Bindi, weil man glaubt, dass dies Frauen und ihre Ehemänner schützen wird.

Heute ist das Bindi ein trendy und farbiges Schmuckstück geworden. Das Bindi gibt dir als ein Mode-Accessoire einen östlichen, spirituellen und mysteriösen Test. Bindis tauchen immer mehr bei berühmten Personen auf (Shakira, Miley Cyrus, Madonna, Jeniffer Lopez, Gwen Stefani... ) und bei Mode-Veranstaltungen.

Alle Bindis auf unserer Website sind selbstklebend und wiederverwendbar.

Klicken Sie hier für Bindis Anweisungen.

* Achtung: dies sind BINDIS und KEINE zeitlich befristet aufgetragene Tattoos (wie die anderen temporäre Tätowierungen auf unserer Website)!
Sortiert nach: Klicken Sie auf ein Tattoo für mehr Informationen

Kategorien

Erstellen Sie eine temporäre Tätowierung nach Maß mit Ihrem Logo oder Design!